Zuhause
Wassily Kandinsky: Vase - Komposition VIII -

Punkt und Linie zu Fläche.

Ungewöhnliche Vase mit einem Motiv des vielseitigen Künstlers Wassily Kandinsky.

Kollektion: Silhouette d´art
Material: hochwertige Keramik
Maße: ovale Form - Höhe 23 cm - Durchmesser 10 cm
Lieferung in einer Geschenkbox

Komposition VIII (1923) Nach Ausbruch des 1. Weltkriegs ließ sich Kandinsky wieder in Moskau nieder, aber letzten Endes zeigte sich, dass er dort keine Wurzeln mehr schlagen konnte. 1921 kehrte er nach Deutschland zurück und erhielt einen Lehrauftrag am Bauhaus in Weimar. In den anschließenden Jahren, die von ihm selbst als die Zeit des Geometrismus beschrieben wurden, war er höchst produktiv. Das Gemälde Komposition VIII gilt als einer der Höhepunkte dieser Schaffensperiode und basiert in starkem Maße auf der Vision, die er drei Jahre später in der Schrift ?Punkt und Linie zu Fläche? beschrieb.

Artikelnummer: PN3429

49,50  €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (DHL)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage